AGILA Hundehaftpflichtversicherung Test

Die AGILA präsentiert sich selbst als Krankenkasse für die Besitzer von Hunden und Katzen. Im Zentrum ihrer Tariflandschaft stehen demnach Tierkrankenversicherungen. Dessen ungeachtet gibt es auch eine Hundehalterhaftpflicht. Testergebnisse sind allerdings kaum zu finden, da die Tierhalterhaftpflicht in der jüngeren Vergangenheit nicht umfassend im Test betrachtet wurde. Die Gesellschaft kann jedoch auf ein Siegel von Ökotest verweisen, das für die hohe Qualität einzelner Tarife spricht.

Die Hundehaftpflicht als Ergänzung des Kerngeschäfts

AGILA Hundehaftpflichtversicherung TestMit ihrer Hundehalterhaftpflicht bietet die AGILA ihren Kunden einen effektiven Ergänzungsschutz, wenn man für sein Tier eine Hundekrankenversicherung abgeschlossen hat. Damit erhält der Hundehalter einen umfassenden Schutz für sein Haustier, es ist also nicht nötig, mehrere Verträge bei unterschiedlichen Gesellschaften abzuschließen. Wer Versicherungsschutz aus einer Hand wünscht, ist somit bei der AGILA bestens aufgehoben. Neben der eigentlichen Krankenversicherung kann auch ein günstiger Schutz für Operationen gewählt werden. Somit ist das Tarifspektrum recht weit gefasst und enthält für den Tierhalter alle Möglichkeiten, einen individuellen Versicherungsschutz für die Vierbeiner abzuschließen.

Ein Tarif, drei Module zur Auswahl

Die AGILA Hundehaftpflicht besteht aus drei Bausteinen. Die normale Hundeversicherung ist als Einstiegsmodell zu verstehen, die Tarife Exklusiv und Exklusiv 10 stellen einen breiteren Versicherungsschutz zur Verfügung. Das Einstiegsmodul ist mit einer Deckungssumme von maximal drei Millionen Euro eher für kleine Hunde geeignet. Des Weiteren bietet die Versicherung einen Auslandsschutz von bis zu 12 Monaten. Vermögensschäden sind bis zu einer Höhe von 250.000 Euro versichert. Ist eine fremde Person mit dem Hund unterwegs, sind auch Schäden versichert, die in diesem Zeitraum und in ihrer Obhut geschehen. Die Basisabsicherung kann mit dem Modul Exklusiv wirkungsvoll ergänzt werden. Für alle drei Tarife gilt eine moderate Selbstbeteiligung von 80 Euro je Versicherungsfall.

Zwei Pakete für den erweiterten Schutz

Die Haftpflicht Exklusiv garantiert eine höhere Deckungssumme für Personen- und Sachschäden. Diese sind bis zu einer Summe von fünf Millionen Euro abgesichert. Für Vermögensschäden greift eine Summe von 500.000 Euro, Mietsachschäden an Gegenständen in einer Mietwohnung sind bis zu einem Schaden von 50.000 Euro versichert. Der Haftpflicht 10-Tarif umfasst eine Deckungssumme von zehn Millionen Euro für Personen- und Sachschäden, für Mietsachschäden bleibt die Versicherungssumme von 50.000 Euro erhalten. Der Tarif greift auch für nichtgewerbliche Hüter, wenn ihnen ein Eigenschaden entsteht. Diese Absicherung für Schäden am eigenen Eigentum gibt es in der Hundehaftpflicht üblicherweise nicht.

Ökotest vergibt Qualitätssiegel

Hinweis: Die neusten Testergebnisse für die AGILA Hundehaftpflichtversicherung stammen aus dem Jahr 2014. Sobald uns aktuelle Tests vorliegen, finden Sie in diesem Beitrag die Ergebnisse. Nutzen Sie das oben stehende Vergleichsformular mit aktuellen Tarifen 2017 – kostenlos und unverbindlich!

Die Tarife der AGILA Hundehaftpflichtversicherung wurden von Ökotest mehrfach im Test ausgezeichnet. In den Jahren 2008, 2011 und 2014 wurde der Tierkrankenschutz mit der Note „Sehr gut“ bewertet. Das lässt darauf schließen, dass die Gesellschaft daran interessiert ist, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Folglich dürften auch die Hundehaftpflichtversicherungen durch eine hohe Qualität überzeugen. Andere Testergebnisse gibt es derzeit leider nicht, insbesondere hat Stiftung Warentest die Tierhaftpflicht in der jüngeren Vergangenheit nicht im Test betrachtet.

Das Unternehmen AGILA

Die AGILA Haustierversicherung AG ist ein Unternehmen der Wertgarantie Group und wurde 1994 gegründet. Die Versicherung hat sich von Anfang an auf Hunde und Katzen konzentriert und bietet dadurch eine übersichtliche Produktlandschaft an. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist die AGILA inzwischen fest etabliert auf dem Markt für Tierversicherungen. Die AGILA bietet neben der Hundehafptpflicht auch Tierkrankenschutz- und OP-Kostenschutztarife an. Außerdem kann man auch eine Privathaftpflichtversicherung abschließen, die in Kombination mit der Hundehaftpflicht besonders günstig angeboten wird.

www.agila.de