ein Fachportal von transparent-beraten.de

Hundehaftpflichtversicherung der InterRisk

Die Hundehaftpflichtversicherung der InterRisk - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Hundehalter können sich bei der InterRisk mit bis zu 50 Millionen Euro gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden absichern.
  • Die Kosten der Hundehaftpflichtversicherung der InterRisk liegen für einen Dackel bei rund 100 Euro pro Jahr.
  • Ab einem Alter von 60 Jahren erhalten Hundehalter 30 Prozent Rabatt auf die Versicherungsbeiträge.
  • Kampfhunde können nicht über die InterRisk versichert werden.
  • Im Test von transparent-beraten.de werden die Leistungen der InterRisk 2019 mit 1,5 benotet. Damit belegt sie den 10. Platz im Test.

Die Hundehaftpflicht­versicherung der InterRisk

Die InterRisk hat ihre Hundehaftpflichtversicherung übersichtlich gestaltet. Es gibt nur einen einzigen Tarif, der jedoch vor allem über die Versicherungssumme recht flexibel an die Wünsche des Versicherten angepasst werden kann. Darüber hinaus verzichtet die InterRisk auf Kündigungsfristen. Versicherte können ihre Hundehaftpflicht täglich kündigen.


Leistungen der Hundehalter-Haftpflicht der InterRisk

Der Versicherte kann bei Vertragsschluss wählen, ob die Versicherungssumme 3, 5, 10, 25 oder 50 Millionen Euro betragen soll.

Kommt es zu einem Schaden bzw. gab es in den letzten fünf Jahren vor Vertragsschluss einen Schaden, verlangt die InterRisk eine Selbstbeteiligung von 150 Euro oder der Beitrag erhöht sich. Der Kunde kann frei wählen, welche Option ihm lieber ist. Nach fünf schadensfreien Beitragsjahren werden Beitragserhöhung bzw. Selbstbehalt wieder aufgehoben.

Weitere Leistungen im Überblick:

  • Jungtiere einer versicherten Hündin sind im 1. Lebensjahr kostenlos mitversichert.
  • Schäden beim Führen versicherter Hunde ohne Leine
  • Keine Einschränkungen für Auslandsschäden
  • Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen

Kampfhunde können nicht versichert werden

Die InterRisk schließt Kampfhunde vom Versicherungsschutz aus. Der Ausschluss gilt für folgende Hunderassen und deren Kreuzungen:

  • American Bulldog
  • American Staffordshire Terrier
  • Bandog
  • Bordeaux Dogge
  • Bullterrier
  • Cane Corso
  • Dogo Argentino
  • Fila Brasileiro
  • Mastiff
  • Mastin Espanol
  • Mastino Napoletano
  • Pit Bullterrier
  • Römischer Kampfhund
  • Staffordshire Bullterrier
  • Tosa

Kosten der Hundehaftpflicht­versicherung der InterRisk

Die Hundehaftpflichtversicherung der InterRisk zählt nicht zu den günstigsten Absicherungen am Markt. Insgesamt bietet sie jedoch ein vergleichsweise gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, welches sich über verschiedene Nebenvereinbarungen noch verbessern lässt.

Hundehalter, die 60 Jahre oder älter sind, erhalten einen 30 prozentigen Rabatt auf die Versicherungsbeiträge.

Rechenbeispiel: Dackel

VersicherungssummeVersicherter:
30 Jahre
Versicherter:
62 Jahre
3 Mio. Euro90,44 Euro63,31 Euro
5 Mio. Euro 95,20 Euro66,64 Euro
10 Mio. Euro 99,96 Euro69,97 Euro
Experten-Tipp:

So können Sie sparen

Deckungsrabatt

Wer neben der Hundehaftpflichtversicherung noch weitere Versicherungen bei der InterRisk abschließt, erhält auf die Beiträge 5 bis 15 Prozent Rabatt.

Der Rabatt ist abhängig von der Anzahl der abgeschlossenen Versicherungen und gilt nur für bestimmte Sparten. Dazu zählen u. a. die Hausratversicherung und Privathaftpflicht.

Seniorenrabatt

Die InterRisk gewährt Hundehaltern, die 60 Jahre oder älter sind 30 Prozent Rabatt.

Selbstbeteiligung

Durch Selbstbehalte können die Beiträge ebenfalls reduziert werden. Diese müssen jedoch pro Schadensfall gezahlt werden.

  • 150 Euro Selbstbeteiligung führen zu einer Beitragsreduzierung von 10 Prozent,
  • bei 250 Euro Selbstbeteiligung sinken die Beiträge um 20 Prozent und
  • wer 500 Euro im Schadensfall selbst zahlt, spart 30 Prozent der Versicherungskosten.

 

Hundehaftpflicht­versicherung der InterRisk im Test 2019

Im Juni 2019 haben sich unsere Versicherungsfachleute von transparent-beraten.de 38 Hundehaftpflichtversicherungen angeschaut und die Leistungen der Tarife bewertet. Von der InterRisk wurde der Tarif Hundehalterhaftpflicht untersucht (Quelle).

Die InterRisk zählt mit ihrer Versicherung zu den besten und belegt Platz 10 im Gesamtergebnis.

AnbieterTarifNote
Adam RieseRiese XXL0,7
Bavaria DirektKomfort L0,7
AdcuriPremium0,8
Alte LeipzigerComfort0,9
DegeniaOptimum0,9
Bavaria Direkt Komfort M1,0
Konzept & MarketingAllsafe Amigo1,0
GothaerHundehalter-Haftpflicht1,1
Degenia Premium1,2
InterRiskTierhalterhaftpflicht 1,5
NV-VersicherungHundePremiumPlus 2.0 1,5

Kostenfreier Hundehaftpflicht-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Leistungsrating zur Tierhalterhaftpflicht 2018

Die unabhängige Ratingagentur softfair hat im August 2018 ihr aktuelles Leistungsrating zur Tierhalterhaftpflichtversicherung veröffentlicht. Untersucht und bewertet wurden Tarifvarianten von mehr als 30 Versicherungsunternehmen. Bewertungsgrundlage waren dabei ausschließlich die Versicherungsbedingungen. Neben der Höhe der Versicherungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden legten die Tester Wert darauf, dass bestimmte Schäden abgedeckt sind.

Dazu zählen: 

  • Deckschäden
  • Verstoß gegen Halterpflichten
  • Flurschäden
  • Forderungsausfall

Die Ergebnisse der verschiedenen Anbieter reichen von mangelhaft bis hervorragend. Die InterRisk kann im Gegensatz zu anderen Anbietern jedoch überzeugen, sodass alle geprüften Varianten ihrer Hundehaftpflicht sehr gute bzw. hervorragende (Höchtwertung) Bewertungen erhalten (Quelle).

Die hervorragenden Tarife der InterRisk

  • Hundehalter-Haftpflicht (schadenfrei) (P 50; S 50; V 50)
  • Hundehalter-Haftpflicht (schadenfrei) (P 15; S 25; V 25)
  • Hundehalter-Haftpflicht (nicht schadenfrei) (P 50; S 50; V 50)
  • Hundehalter-Haftpflicht (nicht schadenfrei) (P 15; S 25; V 25)
  • Hundehalter-Haftpflicht (nicht schadenfrei) (P 15; S 25; V 25)
  • Hundehalter-Haftpflicht (nicht schadenfrei 0 SB) (P 15; S 25; V 25)

Erfahrungen mit der InterRisk

ServiceValue befragte Mitte des Jahres 2017 knapp 2.000 Versicherungsmakler, welcher Versicherer am fairsten handelt. Das Analyseunternehmen erhielt Aussagen zu 49 Versicherungsunternehmen.

Die InterRisk wurde von den Maklern im Bereich Schadensversicherer bewertet und sticht mit einer Top-Wertung hervor. Sie ist eine von nur fünf Versicherungsunternehmen, deren Fairness als sehr gut bewertet wurde.

Das Unternehmen InterRisk

Das Versicherungsunternehmen ist seit 1990 am Markt und war bis Mitte der 1990er Jahr einzig in der Unfallsparte tätig. Erst 1995 wurde das Versicherungsfeld um die Sach- und Haftpflichtversicherungen erweitert. Die InterRisk ist ein Maklerversicherer, dass heißt, die Versicherungsprodukte werden vornehmlich über unabhängige Versicherungsmakler wie transparent-beraten.de vertrieben.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 162 Bewertungen für die transparent-beraten Beratungsleistung