Uelzener Hundehaftpflichtversicherung Test

Die Hundehaftpflichtversicherung der Uelzener kann in drei Leistungsstufen abgeschlossen werden. Im Uelzener Hundehaftpflichtversicherung Test kommen die Experten zu unterschiedlichen Ergebnissen. Erfahren Sie hier mehr über die Uelzener Hundehaftpflichtversicherung, das Unternehmen und wie die Versicherung in aktuellen Tests abschneidet.

Die Uelzener Hundehaftpflichtversicherung

Die Uelzener Hundehaftpflichtversicherung kann in drei Leistungsvarianten abgeschlossen werden. Der wichtigste Unterschied zwischen den Tarifen liegt in den unterschiedlichen Deckungssummen.

Deckungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden:

  • Basis: 5 Mio. Euro
  • Premium: 10 Mio. Euro
  • Premium plus: 15 Mio. Euro

Folgende Leistungen gelten für alle drei Tarife (Auszug):

  • Versicherungsschutz auf dem Hundeplatz
  • Schäden in einer Hundepension
  • Schadenersatzansprüche von Hundehütern
  • Führen des Hundes ohne Leine
  • Gewollter und ungewollter Deckakt
  • Mitversicherung von Welpen bis zum 7. Lebensmonat
  • Versicherungsschutz bei Auslandsreisen bis zu einem Jahr (gilt nicht für Kanada, USA und US-Territorien)

Der Premium– und der Premium plus-Schutz unterscheiden sich lediglich hinsichtlich der Versicherungssummen. Im Basisschutz sind allerdings eine Reihe von Schäden nicht gedeckt.

Die Versicherung leistet im Basis-Schutz nicht bei Mietsachschäden. Auch Bergungs- und Rettungskosten werden nicht übernommen. Außerdem gibt es keine Forderungsausfallversicherung.

Kosten senken durch Rabatte

Die Uelzener Hundehaftpflichtversicherung bietet drei Möglichkeiten die Beitragshöhe zu beeinflussen.

  1. Mehrhunderabatt: Wer mehr als einen Hund bei der Uelzener versichert, erhält für jeden Hund einen Beitragsnachlass von 10 Prozent.
  2. Hunde mit VDH-Hundeführerschein (Hunde mit Begleithundeprüfung, Rettungs-, Blindenführund oder Therapiehunde) erhalten ebenfalls einen 10 prozentigen Rabatt.
  3. Hundehalter, die pro Schadensfall eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro vereinbaren, sparen 15 Prozent des Versicherungsbeitrages.

Uelzener Hundehaftpflichtversicherung Test

Der Hundehaftpflichtversicherung Test ist ein wichtiges Mittel bei der Suche nach dem passenden Versicherungstarif. Im Test werden die Hundehaftpflichtversicherung Leistungen und die Kosten bewertet und verglichen. Aber auch Werte wie Kundenzufriedenheit, Fairness und die Art der Schadensfallregulierung sind interessante Kriterien, wenn es um die Ermittlung des richtigen Hundehaftpflicht Anbieters geht.

2018: Uelzener Hundehaftpflichtversicherung besonders fair

Im Februar 2018 veröffentlichte das Meinungsforschungsinstitut ServiceValue die Ergebnisse einer großen Online-Umfrage zur Frage, wie die Versicherten die Schadens- und Leistungsfallregulierung ihres Anbieters bewerten. Mehr als 47.000 Kundenurteile zu 18 verschiedenen Versicherungsarten flossen in die Auswertung ein.

Das Ergebnis der Uelzener lautet: Sie zählt zu den besten. Nur 4 von 24 Unternehmen werden mit sehr gut bewertet. Diese vier Tierhaftpflichtversicherer sind damit nicht nur besser als der Durchschnitt, sondern besser als der Durchschnitt der guten. Die Kunden der Uelzener Hundehaftpflichtversicherung sind demnach sehr zufrieden, mit der Art wie hier Schäden- und Leistungsfälle bearbeitet werden. (Quelle).

Hundehaftpflicht bei Stiftung Warentest 2016

Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte die Stiftung Warentest die Ergebnisse ihres Tests zur Hundehaftpflichtversicherung. Die Experten bewerteten und verglichen Leistungen und Kosten von mehr als 100 Tarifen. Im Test sind nur Versicherungstarife vertreten, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • mindestens fünf Millionen Euro Versicherungssumme für Sach- und Personenschäden
  • Versicherung steht allen Kunden offen (keine ausschließlichen Beamtentarife)
  • Vermögensschäden bis zu 50.000 Euro gedeckt
  • Tarif kann ohne generellen Selbstbehalt abgeschlossen werden

Zusätzlich definierten die Experten von Stiftung Warentest eine Art Grundschutz. Der Leistungen aufführt, die eine Haftpflichtversicherung bieten sollte, um aus Sicht der Stiftung Warentest empfehlenswert zu sein.

Grundschutz nach Stiftung Warentest

  • Verstoß gegen Halterpflichten
  • Hundehüter sind mitversichert
  • Mietsachschäden sind mind. bis zu 250.000 € versichert
  • Deckschäden sind versichert
  • Auslandsaufenthalte bis mind. 1 Jahr versichert
  • Hundewelpen nicht weniger als 6 Monate versichert (wenn sie noch im selben Haushalt leben)

Das Ergebnis des Uelzener Hundehaftpflichtversicherung Test

Von der Uelzener fanden alle drei Tarife im Test Beachtung. Allerdings erfüllt der Basis-Tarif nicht alle Anforderungen, den die Experten im Grundschutz aufgeführt haben.

Anders sieht es bei den Tarifen Premium und Premium plus aus. Beide Tarife der Uelzener Hundehaftpflichtversicherung bieten alle Leistungen des Grundschutzes. Die genauen Einzelwertungen sind nur über den zahlungspflichtigen Bereich der Stiftung Warentest einzusehen.

Die Uelzener Versicherung

Die Uelzener Versicherung ist ein Spezialversicherer im Bereich Tierversicherungen und Versicherungen für Landwirte mit Tierhaltung. 1984 war sie die erste Versicherung, die eine Tierkrankenversicherung anbot. Die Produktpalette für Privatpersonen ist überschaubar. Neben Tierversicherungen bietet die Uelzener auch Hausrat- und Unfallversicherungen sowie Privat- und Jagd-Haftpflichtversicherungen an. Betriebe können eine Betriebshaftpflicht oder Ertragsschadenversicherungen über die Uelzener abschließen.

Erfahrungen mit der Uelzener Versicherung

Kundenerfahrungen spielen bei der Suche nach der passenden Versicherung eine zunehmend große Rolle. Hier sollten Verbraucher jedoch auch auf die Quellen achten. Hinzu kommt, dass Bewertungen von Kunden immer subjektiv sind und nicht selten eher negative Erfahrungen veröffentlicht werden.

ServiceValue interessiert sich ebenfalls für Kundenmeinungen und führt daher regelmäßig Online-Umfragen durch. Mitte 2017 wurden Kunden von Tierhalterhaftpflichtversicherungen befragt, als wie fair sie ihren Versicherer empfinden. Die Fragen drehten sich in der Hauptsache um folgende sechs Bereiche:

  • Tarifleistung
  • Kundenberatung
  • Service
  • Kundenkommunikation
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schadensregulierung

Die Uelzener wird in allen Bereichen als überdurchschnittlich gut bewertet. Nach Ansicht der befragten Versicherungskunden ist die Uelzener Hundehaftpflicht in den Bereichen Tarifleistung, Kundenkommunikation und Schadensregulierung sehr gut und in den anderen drei Bereichen gut. Insgesamt zählt die Uelzener zu den am besten bewerteten Anbietern (Quelle).