Provinzial Hundehaftpflichtversicherung Test

Die Provinzial ist anders als viele andere Versicherer ausschließlich in zwei Regionen in Deutschland vertreten. Eine Direktion deckt den Großraum Hamburg ab, eine weitere Direktion ist für das Gebiet Düsseldorf und Münster zuständig. Die Versicherungslandschaft ist weitgehend identisch. Die Gesellschaft ist ein Allrounder in der Versicherungslandschaft, der neben der Versicherungssparte die Finanzierung von Immobilien ermöglicht. Im Bereich der Haftpflichtversicherung bietet der Versicherer auch eine Tierhaftpflicht sowie eine Jagdhaftpflicht an.

Ein Versicherer für die Landwirtschaft

Die Provinzial hält neben den klassischen Lebens-, Kranken- und Sachversicherungen eine eigene Sparte für die Landwirtschaft vor. Außerdem ist sie ein kompetenter Ansprechpartner für Firmenkunden und ihre gewerbliche Absicherung. Doch den größten Raum nimmt das Segment der Privatkunden ein. Zwar ist die Gesellschaft nur im Norden und im Westen Deutschlands vertreten, doch einem umfangreichen Tarifspektrum tut das keinen Abbruch. Mit einer Tierhaftpflicht und einer Jagdversicherung ergänzt die Gesellschaft ihre Tariflandschaft für Landwirtschaftsbetriebe zu einem stimmigen Produkt (Leistungen einer Hundehaftpflichtversicherung im Vergleich).

Individuelle Versicherungssummen für jeden Bedarf

Die Provinzial bietet eine Tierhaftpflicht mit einer Versicherungssumme von drei, sechs oder zehn Millionen Euro an. Für den Versicherten ist dieser flexible Versicherungsschutz sehr wichtig, denn er kann sich dadurch die Absicherung aussuchen, die seinem Bedarf entspricht. Wird der Hund in gemieteten Räumen gehalten, ist eine zusätzliche Absicherung der Mietsache im Versicherungsschutz integriert. Beschädigt das Tier ein eingebautes Möbelstück des Vermieters, sind die Schäden daran automatisch mitversichert.

Besonderer Schutz für Jagdhunde

Der Versicherer bietet eine weitreichende Absicherung für aktive Jäger an. Sie können eine Jagdversicherung abschließen und sind dann gegen Schadensersatzforderungen geschützt, die ein Geschädigter geltend machen könnte. In der Jagdversicherung können maximal zwei Jagdhunde versichert werden. Für sie ist somit keine separate Hundehalterhaftpflicht abzuschließen. So bleibt der Versicherungsschutz für Tierhalter konstant günstig. Auf einen umfassenden Versicherungsschutz verzichten muss der Hundehalter dennoch nicht.

International beurteilt mit Top-Ergebnis

Die Provinzial wurde von der internationalen Ratingagentur Fitch im Hundehaftpflicht Test betrachtet. Mit einem Rating von AA- erhielt die Gesellschaft das Prädikat „Sehr stark“. Ein internationales Rating ist für den Versicherten immer von besonderer Aussagekraft, denn es zeigt, dass eine Gesellschaft auch im Vergleich zu ausländischen Versicherern gut bestehen kann. Das verleiht ein zusätzliches Maß an Sicherheit, denn schließlich geht es immer darum, einen leistungsfähigen und solventen Versicherer für einen langfristigen Versicherungsschutz zu wählen.

Die Provinzial im Tarifvergleich

Aus der jüngeren Vergangenheit gibt es kein Ergebnis zum Provinzial Hundehaftpflichtversicherung Test.  Wer aber dennoch eine solide Aussage benötigt, wie sich die Hundehaftpflicht der Gesellschaft im Vergleich mit einigen anderen Versicherern platziert, führt einen Tarifvergleich mit einem Online-Rechner durch. Dieser Online-Rechner greift auf viele veröffentlichte Tarife zu und erstellt einen unabhängigen und aussagekräftigen Vergleich. So erhält der Versicherte schnell und zuverlässig einen Überblick, wie sich die favorisierte Gesellschaft im Vergleich mit einigen anderen Tarifen platziert.

Regional mit hoher Vielfalt vertreten

Die Provinzial kommt zwar nur für Kunden in Nord- und Westdeutschland als Partner für Versicherungslösungen in Frage, doch der Kompetenz der Gesellschaft tut dies keinen Abbruch. Der Versicherer bietet für alle drei Versicherungssparten passgenaue Lösungen an und ist für Versicherte bei Kranken-, Lebens- und Sachversicherungen ein zuverlässiger und leistungsstarker Partner.