Sehr gut 5/5
ein Fachportal von transparent-beraten.de

Hundehaftpflichtversicherung der Helvetia

Die Hundehaftpflichtversicherung der Helvetia - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2023
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Die Helvetia-Hundehaftpflichtversicherung bietet ihren Kunden individuell auswählbare Tarife, um eventuelle Schäden im In- und Ausland abzudecken.

Die Helvetia Hundehaftpflichtversicherung

Die Helvetia bietet einen Grundtarif zur Hundehaftpflicht an. Allerdings gibt es Sonderkonditionen für bestimmte Zielgruppen. Die Helvetia Hundehaftpflichtversicherung Vital richtet sich an Hundehalter ab 55 Jahren. Außerdem gibt es eine Tarifvariante für Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes. Alle Tarifvarianten können mit verschiedenen Versicherungssummen abgeschlossen werden. Versicherungsnehmer können zwischen 5, 10 oder 15 Millionen Euro Versicherungssumme für Personen- Sach- und Vermögensschäden wählen.


Leistungen der Helvetia Hundehaftpflicht

Die Hundehaftpflichtversicherung der Helvetia deckt Beschädigungen an Mietwohnungen. Falls ein Vermieter Kratzer auf dem Parkett beanstandet, die durch den Hund entstanden sind, greift die Helvetia Hundehaftpflichtversicherung und übernimmt die anfallenden Kosten. Auch wenn der Hund ein anderes Tier angreift und verletzt, ist der finanzielle Schaden – die Rechnung durch die tierärztliche Behandlung – durch die Helvetia Hundehaftpflicht abgedeckt. Auch auf Hundeschauen und ähnlichen Veranstaltungen besteht Versicherungsschutz.

Neben der Erfüllung gerechtfertigter Schadenersatzverpflichtungen bietet die Helvetia-Hundehaftpflichtversicherung auch indirekten Rechtsschutz und übernimmt die Abwehr unberechtigter Ansprüche. 

Leistungen im Überblick (Auszug)

  • 1 Million Euro Versicherungssumme für Mietsachschäden
  • Auslandsschäden sind weltweit gedeckt
  • Welpen sind über das Muttertier ein Jahr kostenlos mitversichert.
  • Versicherungsschutz bei Turnieren und Schauvorführungen

Die Helvetia Hundehaftpflichtversicherung im Test 2022

Testergebnisse helfen dabei sich einen umfassenden Überblick über verfügbare Hundehaftpflichtversicherungen zu verschaffen. Außerdem erhalten Hundebesitzer so einen ersten Eindruck worauf es hinsichtlich der Leistungen einer Hundehaftpflichtversicherungs ankommt. Auch preislich können Anbieter durch entsprechende Umfragen und Testergebnisse besser eingeordnet werden.

Hundehaftpflichtversicherer im Test von ServiceValue 2022

Das Marktforschungsunternehmen ServiceValue führt regelmäßig Online-Umfragen durch, um die Zufriedenheit von Versicherungskunden zu ermitteln. Im Jahr 2022 wurden erneut Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, in der Versicherungskunden gefragt wurden, als wie fair sie die Regulierung eines von ihnen gemeldeten Schadensfalles empfanden. Im Bereich der Hundehaftpflicht erreicht die Helvetia lediglich ein unterdurchschnittliches Ergebnis (Quelle).

Leistungen im Test 2019: transparent-beraten.de überprüft 34 Hundehaftpflicht-Tarife

In unserem ausführlichen Leistungsrating der Hundehaftpflichtversicherungen überprüften wir, das Team von transparent-beraten.de, insgesamt 38 Hundehaftpflicht-Tarife. Voraussetzungen für die Berücksichtigung in der Untersuchung war, dass der Tarif eine Mindestversicherungssumme von 10 Millionen Euro bietet sowie keine Selbstbeteiligung verlangt.

Testergebnis: Andere Anbieter schneiden deutlich besser ab

Die Helvetia erreicht im transparent-beraten.de-Test lediglich eine Punktzahl von 48 Punkten und damit die Note 3,1. Möglich waren 94 Punkte – der Testsieger erhielt die Note 0,7. Damit belegt die Helvetia eine der letzten Plätze und konnte mit ihren Leistungen unsere Experten im Test nicht überzeugen. Dies liegt vorrangig an den geringen Versicherungssummen. Personen- und Sachschäden werden nur mit 10 Millionen Euro abgedeckt, Mietsachschäden sogar nur mit einer Millionen. Andere Anbieter sehen deutlich höhere Deckungssummen vor (Quelle).


Kostenfreier Hundehaftpflicht-Testsieger-Vergleich 2023

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Das Unternehmen Helvetia Deutschland

1958 in der Schweiz gegründet, hat die Helvetia ihr Wirkungsfeld schon früh auf Deutschland ausgeweitet und für diese Zwecke die Helvetia Deutschland gegründet. Das Unternehmen bietet Versicherungslösungen für Privat- und Geschäftskunden und deckt dabei nahezu alle Sparten ab. Die Versicherungsprodukte des Unternehmens werden dabei sowohl direkt, als auch über unabhängige Versicherungsmakler und firmengebundene Vermittler angeboten. Heute ist die Helvetia Gruppe, zu der auch die Helvetia Deutschland gehört in vielen europäischen Ländern aktiv. Die unabhängige Finanzratingagentur Standard & Poor’s bescheinigte der Helvetia Gruppe im Februar 2019 finanzielle Stabilität und vergab das Rating A (stabiler Ausblick).

Beschwerden zur Helvetia-Hundehaftpflichtversicherung

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist unter anderem zuständig für die Entgegennahme und Prüfung von Kundenbeschwerden. Anhand der innerhalb eines Jahres abschließend bearbeiteten Beschwerden erstellt die Behörde eine Beschwerdestatistik. Für den Versicherungszweig Haftpflichtversicherung liegen Zahlen aus 2021 vor. Der Branchendurchschnitt im betreffenden Versicherungszweig lag bei 1,6 Beschwerden pro 100.000 Verträgen. Die Beschwerdequote der Helvetia Versicherung lag bei 0,3 und damit deutlich unter dem Durchschnitt. Nur eine Beschwerde wurde 2021 bearbeitet. Inwiefern die Beschwerden berechtigt waren oder nicht, geht aus der Statistik allerdings nicht hervor.

Unsere Kunden haben uns bewertet
5 von 5 Punkten aus 1 470 Bewertungen für die Beratung durch transparent-beraten.de