ein Fachportal von transparent-beraten.de

Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer

Die Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hundehaftpflicht der Gothaer kann mit drei verschiedenen Versicherungssummen abgeschlossen werden. Hundehalter haben die Wahl zwischen 5, 10 oder 20 Millionen Euro als Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Die Kosten der Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer liegen je nach Versicherungssumme zwischen 70 und 101 Euro pro Jahr.
  • Über eine längere Vertragslaufzeit und eine Selbstbeteiligung können Hundehalter die Kosten effektiv senken.
  • Im Test 2019 von transparent-beraten.de zählt die Hundehaftpflicht der Gothaer (Deckungssumme: 20 Mio. Euro) zu den besten Tarifen. Ihre Leistungen werden mit “sehr gut” bewertet.
  • Kampfhunde können über die Gothaer nicht versichert werden.

Die Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer

Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer

Die Gothaer hebt sich mit einer hohe Deckungssumme von 20 Millionen Euro von der Konkurrenz ab. Es können jedoch auch geringere Summen gewählt werden.

Unsere Versicherungsfachleute empfehlen jedoch gerade für die Absicherung von Personenschäden Versicherungssummen von mindestens 10 Millionen Euro.


Leistungen der Gothaer im Überblick

Die Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer kann mit drei verschiedenen Deckungssummen gewählt werden. Diese liegen dann pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden bei 5, 10 oder 20 Millionen Euro.

Hinsichtlich der übrigen Leistungen gibt es keine Unterschiede zwischen den Tarifen.

Leistungsüberblick

  • Mietsachschäden an unbeweglichen Objekten sind gedeckt. Ebenso gilt der Versicherungsschutz für das Inventar von Hotelzimmern, Ferienwohnungen und Schiffskabinen.
  • Der Versicherungsschutz greift auch im Ausland – europaweit unbegrenzt und weltweit bis zu 5 Jahre.
  • Forderungsausfalldeckung ab einer Schadenshöhe von 2.500 Euro.
  • Die Gothaer übernimmt auch Schäden, die durch einen Verstoß gegen Halterpflichten entstehen (wie das Führen des Hundes an einer Leine).
  • Schäden durch Deckakte (gewollt und ungewollt) sind mitversichert.
  • Welpen, die im Haushalt des Versicherungsnehmers leben, sind bis zu 12 Monate kostenlos mitversichert.

Nicht versicherbare Hunderassen

Die Gothaer bietet keinen Versicherungsschutz für Kampfhunde. Die folgenden Hunderassen und deren Kreuzungen können dementsprechend nicht über die Gothaer versichert werden:

  • American Staffordshire
  • Bandog
  • Bullmastiff
  • Bullterrier
  • Dogo Argentino
  • Dogue de Bordeaux
  • Fila Brasileiro
  • Mastiff
  • Mastin Espanol
  • Mastino Neapolitano
  • Pitbull
  • Rottweiler
  • Staffordshire Bullterrier
  • Tosa Inu

Wenige Ausschlüsse für Tierhalter vorgesehen

Die Gothaer sieht nur einige wenige Leistungsausschlüsse für die Hundehaftpflicht vor. So sind Mietsachschäden an beweglichen Objekten, die sich in der eigenen Wohnung befinden und Eigenschäden nicht versichert.

Durch den Ausschluss von Eigenschäden erhält der Versicherte keine Kostenerstattung, wenn der Hund einen Gegenstand beschädigt, der sich im eigenen Besitz befindet. Beschädigt der eigene Hund den kostbaren Teppich des Versicherungsnehmers, kann dieser den Schaden nicht bei der Versicherung geltend machen. Allerdings sind diese Leistungen bei nahezu allen Anbietern ausgeschlossen.

Kosten der Hundehaftpflicht der Gothaer

Die Gothaer bietet ihre Hundehaftpflichtversicherung mit drei verschiedenen Deckungssummen an. Je höher die gewählte Deckungssumme, desto höher die Kosten der Hundehaftpflicht.

Hundehalter, die sich eine hohe Deckungssumme wünschen und trotzdem nicht zu viel zahlen möchten, können die Beiträge durch:

  • die Wahl einer fünfjährigen Vertragslaufzeit und
  • die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung (150) Euro senken.

Bei unterjähriger Zahlweise berechnet die Gothaer Zuschläge:

  • monatliche Zahlweise: 7 Prozent Zuschlag
  • vierteljährlich Zahlweise: 5 Prozent Zuschlag
  • halbjährlich Zahlweise: 3 Prozent Zuschlag

Rechenbeispiel zur Hundehaftpflicht der Gothaer

  • Schäferhund
  • jährliche Zahlweise
Beitrag …10 Mio. Euro 20 Mio. Euro
ohne Vergünstigungen84,25 Euro101,10 Euro
mit Selbstbehalt63,19 Euro75,83 Euro
mit 5-jähriger Vertragslaufzeit80,04 Euro96,04 Euro
mit 5-jähriger Vertragslaufzeit
und Selbstbehalt
60,04 Euro72,03 Euro

Kostenfreier Hundehaftpflicht-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer im Test 2019

Welche Hundehaftpflicht-Tarife bieten die besten Leistungen? Dieser Frage sind unsere Versicherungsexperten von transparent-beraten.de auf den Grund gegangen. Dafür haben sie im Juni 2019 knapp 40 Tarife von unterschiedlichen Versicherungsunternehmen verglichen und bewertet (Quelle).

Die Gothaer ist mit ihrem Tarif Hundehalter Haftpflicht mit zwei verschiedenen Versicherungssummen im Test vertreten. Der Tarif mit einer Deckungssumme von 20 Millionen Euro belegt einen Platz unter den besten zehn und wird mit 1,1 (sehr gut) benotet. Mit der Versicherungssumme von 10 Millionen Euro lautet das Ergebnis 1,6.

Das wurde bewertet

LeistungenDas bietet die Hundehaftpflicht der Gothaer
Personen- und Sachschäden10 bzw. 20 Mio. Euro
Vermögensschäden10 bzw. 20 Mio. Euro
Mietsachschäden (bewegl. Sachen)10 bzw. 20 Mio. Euro
Mietsachschäden (unbewegl. Sachen) 10 bzw. 20 Mio. Euro
Auslandsaufenthalte (Europa)versichert
Auslandsaufenthalte (weltweit) 5 Jahre
Ausfalldeckungversichert ab Schadenhöhe von 2.500 Euro
Besuch einer Hundeschuleversichert
Verstoß gegen Halterpflichtenversichert
Welpenbis zum 12. Monat beitragsfrei mitvesichert
Tierhüterversichert
nebenberufl. Tätigkeitnicht versichert

Fairness der Hundehaftpflicht im Test 2018

ServiceValue und Focus Money haben Mitte 2018 bei Versicherungskunden nachgefragt, wie zufrieden diese mit ihrem Versicherer sind. Abgefragt wurde die Fairness in sechs verschiedenen Bereichen (Tarifleistung, Kundenberatung, Kundenservice, Kundenkommunikation, Preis-Leistungs-Verhältnis und Schadenregulierung).

Zu 26 Hundehaftpflichtversicherungen lagen 2018 Kundenurteile vor. Die Gothaer erhielt in allen Bereichen überdurchschnittliche Bewertungen. In den Bereichen Kundenberatung, -service und -kommunikation erzielt sie Top-Wertungen. Daher zählt die Gothaer zu den acht Anbietern, die mit dem Qualitätsmerkmal „sehr gut“ ausgezeichnet werden (Quelle).


Softfair bewertet Leistungsniveau 2018

Das Analysehaus Softfair prüft in regelmäßigen Abständen die Tarife der Tierhalterhaftpflichtversicherung. Die Aufstellung befasst sich sowohl mit Tarifen für Hunde- als auch für Pferdehalter. Von der Hundehaftpflichtversicherung der Gothaer wurden drei Tarifvarianten unter die Lupe genommen. Alle Tarife können die Experten mit ihren Leistungen überzeugen, doch nur einer erhält die Top-Wertung von 5 Eulenaugen, was einem hervorragenden Leistungsniveau entspricht (Quelle).

Ergebnisse der drei bewerteten Tarife der Gothaer Hundehaftpflichtversicherung

TarifBewertung
Hundehalter Haftpflicht (P 5; S 5; V 5) sehr gut
Hundehalter Haftpflicht (P 10; S 10; V 10) sehr gut
Hundehalter Haftpflicht (P 20; S 20; V 20) hervorragend

Die Gothaer Versicherung

Die Gothaer Versicherung zählt zu den größten Versicherungskonzernen, die in Deutschland ansässig sind. Mehr als 4,4 Milliarden Euro erwirtschaftet das Unternehmen jährlich allein über Beitragseinnahmen. Die Gothaer richtet sich mit ihrem breit aufgestelltem Angebot sowohl an Privat- als auch an Gewerbekunden.

Neben der Hundehaftpflichtversicherung bietet die Gothaer auch eine Hundekrankenversicherung und verschiedene Jagdversicherungen an.

Erfahrungen mit der Gothaer

Service, Preis-Leistungs-Verhältnis, Qualität der Produkte sowie Transparenz und Verständlichkeit waren die Kriterien nach denen Versicherte ihre Anbieter bewerten sollten. Anhand der Ergebnisse erstellte das DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) eine Qualitätsranking und wählte den Versicherer des Jahres 2019.

Die Gothaer erhält nur 66,4 von 100 möglichen Punkten und belegt damit den 28. Platz. Das Qualitätsurteil lautet “befriedigend”. Im Vergleich zu den Vorjahres-Ergebnissen ist weder eine Verbesserung noch Verschlechterung festzustellen (Quelle).

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 162 Bewertungen für die transparent-beraten Beratungsleistung