AXA Hundehaftpflichtversicherung Test

Die AXA ist eine Versicherung von internationalem Format. Die Gesellschaft gehört zum französischen Versicherungskonzern der AXA-Gruppe und ist nicht nur als Versicherer aktiv. Der Konzern hat sich als Finanzdienstleister etabliert, der auch Immobilienfinanzierungen und Vermögensverwaltungen anbietet. Dieses Spektrum macht die Gesellschaft interessant für Versicherte, die auf einen internationales Unternehmen setzen.

Zwei Hundehaftpflichttarife zur Auswahl

Axa Hundehaftpflichtversicherung TestDie AXA bietet für Hundehalter zwei Tarifvarianten an. Der Basisschutz spricht Verbraucher an, die preiswert und vernünftig abgesichert sein wollen. Der Top-Schutz ist für Hundehalter konzipiert, die eine umfassende Absicherung genießen wollen. Der Top-Tarif deckt auch Mietsachschäden ab und ist für Kunden zu empfehlen, die in einer Mietimmobilie leben. Außerdem sind im Premiumtarif gewerbliche Räume zu 100 Prozent abgesichert. Mit einem Spektrum von zwei Tarifen orientiert sich die AXA am individuellen Bedarf ihrer Kunden.

AXA Hundehaftpflichtversicherung Test von softfair

Die Ratingagentur softfair hat 2016 einen umfangreichen Test zur Tierhalterhaftpflichtversicherung veröffentlicht und dabei sowohl Tarife für Hundehalter, als auch für Pferdebesitzer unter die Lupe genommen. Die Experten von softfair nutzen für ihre Bewertungen ausschließlich die Versicherungsbedingungen. Dadurch ist dieser Test äußerst objektiv und aussagekräftig. Die zwei bewerteten Tarife zur Hundehaftpflichtversicherung der AXA zählen nicht zu den Top-Tarifen, doch werden die Leistungen jeweils als gut bewertet und erhalten drei (gut) von fünf möglichen Eulenaugen (Quelle).

Die bewerteten Tarife der AXA Hundehaftpflichtversicherung

  • BOXflex alternativ Tierhalterhaftpflicht (P 5; S 5; V 5)
  • BOXflex Tierhalterhaftpflicht (P 10; S 10; V 10)

Versicherungssumme abhängig vom gewählten Tarif

Interessant ist auch die Wahl der Versicherungssumme. Der Basistarif erlaubt lediglich eine Absicherung von bis zu fünf Millionen Euro für Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Im Premiumtarif (BOXflex) ist eine Deckungssumme von bis zu zehn Millionen Euro vorgesehen. Wer einen kleinen Hund mit einem ausgeglichenen Temperament versichern muss, entscheidet sich für den Basistarif und erhält einen attraktiven Beitrag. Wer einen großen Hund oder ein temperamentvolles Tier versichern möchte, entscheidet sich für den Top-Tarif und erhält eine umfassende finanzielle Absicherung. eine Selbstbeteiligung ist in beiden Tarifen nicht vorgesehen.

Preisnachlässe für mehrere Tiere

Die Hundeversicherung der AXA kommt gut für Tierhalter in Frage, die mehrere Tiere absichern wollen. Werden zwei oder mehr Tiere gleicher Gattung versichert, reduzieren sich die Beiträge für jedes Tier auf 65 Prozent. Wer also einen Versicherungsschutz für mehrere Hunde benötigt, sollte die Haftpflicht für Tier eder AXA auf jeden Fall im Tarifvergleich berücksichtigen, da diese Form der Rabatte für mehrere Tiere nicht von jedem Versicherer angeboten werden.

Hundehaftpflichtversicherung im Vergleich
Anbieter Versicherungssumme Jahresbeitrag für 1 Hund Kampfhunde Mietsachschäden Deckschäden
Allianz Basis 3.000.000 € 118 € ja ja, mit Selbstbehalt ja
AXA Alternativ 3.000.000 € 83 € eingeschränkt ja ja
Baden-Badener Basis 3.000.000 € 58 € nein nein ja
HAKA Darmstadt 5.000.000 € 68 € ja ja ja
Janitos Balance 7.500.000 € 69 € eingeschränkt ja ja
Provinzial Nord 3.000.000 € 105 € nein ja ja
Quelle: Stiftung Warentest, Stand 1.11.2010

Eine internationale Versicherung mit Top-Rating

Der französische Mutterkonzern der AXA wurde von der internationalen Ratingagentur Fitch Ratings mit dem Rating AA- beurteilt. Dieses Rating entspricht dem Prädikat „Sehr stark“. Interessant ist ein solches Rating im internationalen Kontext für Versicherte, die einen leistungsstarken Versicherer mit Erfahrung auf den globalen Märkten suchen. Das Rating beweist, dass der Konzern wirtschaftlich solide aufgestellt ist und vernünftige Wachstumsperspektiven vorweisen kann.

Die AXA im deutschen Test

In der jüngeren Vergangenheit wurde die Haftpflichtversicherung der AXA in Deutschland nicht im Hundehaftpflicht Test betrachtet. Wer aber wissen will, wie sich die beiden Tarife im Verhältnis zur Konkurrenz behaupten können, nutzt einen Online-Tarifrechner. Solche Rechner arbeiten mit allen veröffentlichten Tarifen und erstellen anhand weniger Eingaben eine aussagekräftige Übersicht über viele günstige Versicherer. Diese Rechner arbeiten unabhängig und sind deshalb ein wichtiges Hilfsmittel bei der Entscheidung für einen Versicherer.

International durch große Vielfalt anerkannt

Als einer der wenigen Versicherer hat sich der AXA-Konzern nicht nur in der Versicherungsbranche etabliert. Die Gesellschaft deckt alle drei Versicherungssparten ab, doch sie ist auch ein kompetenter Partner für die Vermögensverwaltung und die Finanzierung von Wohneigentum. Dadurch ist sie für Versicherte interessant, die einen Versicherungskonzern mit internationaler Expertise an ihrer Seite wissen wollen.