Hundehaftpflichtversicherungen Vergleich
direkt Tarife vergleichen

Schleswiger Hundehaftpflichtversicherung im Test

Die Schleswiger bietet mit vier verschiedenen Hundehaftpflicht-Tarifen eine recht große Auswahl. Nicht alle Tarife konnten im Test 2017 überzeugen. Doch für den Exklusiv-Schutz liegt ein Top-Ergebnis vor. Daher lohnt sich in jedem Fall ein genauerer Blick auf die Schleswiger Hundehaftpflichtversicherung.

Besonderheiten der Schleswiger Hundehaftpflicht

vergleichsweise große Tarifauswahl

➡ Sonderkonditionen für Senioren

 junges Versicherungsunternehmen

Die Hundehaftpflichtversicherung der Schleswiger

Die Hundehaftpflichtversicherung der Schleswiger kann in fünf Varianten abgeschlossen werden. Generell werden keine Kampfhunde versichert. Außerdem müssen Versicherte, die ihren Versicherungsbeitrag nicht jährlich zahlen möchten, dem Unternehmen eine Einzugsermächtigung erteilen und zusätzlich mit einem Kostenaufschlag von 3 Prozent (bei halbjährlicher Zahlung) bzw. 5 Prozent (bei vierteljährlicher Zahlung) rechnen.

Versicherte, die mehr als einen Hund versichern, erhalten für den zweiten und jeden weiteren Hund einen Beitragsnachlass.

Leistungen der Schleswiger Hundehaftpflicht im Überblick

Art der Leistung Standard Plus Kompakt Exclusiv
Personen- und Sachschäden 5 Mio. € 5 Mio. € 5 Mio. € 15 Mio. €
Vermögensschäden 50.000 € 5 Mio. € 5 Mio. € 15 Mio. €
Mietsachschäden nein 10.000 €+SB 100 € 5 Mio. €
+20% SB
5 Mio. €
+20 %SB
ungewollter Deckakt ja ja nein ja
Mitversicherung von Welpen nein 12 Monate 6 Monate 6 Monate
Flurschäden nein nein ja ja
Innovationsklausel nein nein ja ja
Auslandsaufenthalt Europa/außerhalb Europa 5 Jahre/
2 Jahre
unbegrenzt/
5 Jahre
unbegrenzt/
3 Jahre
unbegrenzt/
3 Jahre

Folgende Leistungen bieten alle Hundehaftpflicht-Tarife der Schleswiger

  • Versicherte Personen: Versicherungsnehmer, Familienangehörige, nicht gewerbsmäßige Tierhüter
  • Teilnahme an Hunderennen, Hundeschlittenrennen, Schauvorführungen und Turnieren

Schleswiger Hundehaftpflichtversicherung im Test

Die Hundehaftpflichtversicherung wird regelmäßig in Tests und Ratings beurteilt und verglichen. Der Vergleich von Testergebnissen ist eine gute Möglichkeit, um sich einen Überblick über verfügbare Tarife zu verschaffen. Auch ältere Testergebnisse können durchaus interessant sein. Sie vermitteln einen Eindruck, ob sich ein Anbieter verbessert oder verschlechtert hat oder auch seit vielen Jahren Hundehaftpflichtversicherungen anbietet, die ein konstant hohes Leistungsniveau bieten. Neben Ergebnissen zu Preisen und Leistungen bieten auch Testergebnisse zur Servicequalität und zur Finanzstärke interessante Informationen.

Hinweis: Die neusten Testergebnisse für die Schleswiger Hundehaftpflichtversicherung stammen aus dem Jahr 2017. Sobald uns aktuelle Tests vorliegen, finden Sie in diesem Beitrag die Ergebnisse. Nutzen Sie das unten stehende Vergleichsformular mit aktuellen Tarifen 2018 – kostenlos und unverbindlich!

Softfair-Leistungsrating für Tierhalterhaftpflicht 2017

Das unabhängige Ratingunternehmen softfair hat sich auf die Bewertung von Versicherungsunternehmen deren Produkten spezialisiert. Für die Erstellung der Ratings nutzen die Experten von softfair ausschließlich verbindliche Unterlagen, wie die Versicherungsbedingungen und öffentlich zugängliche Daten, wie Geschäftsberichte.

Im März 2017 veröffentlichte die Ratingagentur ein Leistungsrating zur Tierhalterhaftpflichtversicherung. Von der Schleswiger Versicherung sind im Bereich Hundehaftpflicht zehn Tarifvarianten im Test vertreten. Nicht alle Tarife konnten die Experten überzeugen. Einzig die Varianten des Tarifs Hundehaftpflichtversicherung Exclusiv erhalten Top-Bewertungen (Quelle).

Tarif Punkte Bewertung
Standard-Schutz (P 5; S 5; V 0,05)/ÖD 1280 gut
Standard-Schutz (ÖD ;P 5; S 5; V 0,05) 1280 gut
Kompaktschutz (P 5; S 5; V 5) 1610 gut
Kompaktschutz (ÖD ;P 5; S 5; V 5) 1610 gut
Kompaktschutz Senioren (P 5; S 5; V 5) 1610 gut
Kompaktschutz Senioren (ÖD ;P 5; S 5; V 5) 1610 gut
Exklusiv-Schutz (ÖD ;P 15; S 15; V 15) 2515 hervorragend
Exklusiv-Schutz (ÖD ;P 15; S 15; V 15) 2515 hervorragend
Exklusiv-Schutz Senioren (P 15; S 15; V 15) 2515 hervorragend
Exklusiv-Schutz Senioren (ÖD ;P 15; S 15; V 15) 2515 hervorragend

2014: Schleswiger Hundehaftpflichtversicherung im Preis-Leistungs-Test

Innorata bewertet Versicherungsprodukte hinsichtlich Preisen und Leistungen. Datengrundlage der Marktstudien stellt ausschließlich Material dar, welches die Experten von Innorata selbst recherchiert und zusammengetragen haben. Im Jahr 2014 erschien eine Innorata-Marktstudie zur Hundehaftpflichtversicherung. Geprüft wurden die Leistungen, die Kosten und daraus resultierend das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Tarife wurden anschließend dahingehend bewertet, wie die Hundehaftpflichtversicherung im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet.

Der Tarif Plus der Schleswiger Versicherung bietet ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Das Leistungsniveau ist sehr gut und die Kosten liegen auf einem sehr günstigen Niveau im Vergleich zur Konkurrenz.

Für den Standard-Tarif fallen die Bewertungen etwas anders aus: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist günstig, die Prämie ist herausragend günstig, die Leistungen hingegen sind „nur“ gut.

Die Schleswiger Versicherung

Die Schleswiger Versicherung ist ein vergleichsweise junges Unternehmen. Sie wurde erst 2001 gegründet. Das Unternehmen beschränkt sich im Wesentlichen auf drei Versicherungsbereiche: Sach und Unfall, Haftpflicht und Rechtsschutz. Die Schleswiger ist arbeitet mit Versicherungsmaklern zusammen, die neben den Produkten der Schleswiger auch Tarife anderer Versicherungsunternehmen anbieten.

Erfahrungen mit der Schleswiger Hundehaftpflichtversicherung

Zur Schleswiger liegen insgesamt nur wenige Testergebnisse vor. Auch Bewertungen zur Servicequalität gibt es bisher nicht. Das ist sicher zum größten Teil der Tatsache geschuldet, dass es sich bei der Versicherung um ein sehr junges Unternehmen handelt. Andererseits kann man bei fehlenden negativen Bewertungen auch davon ausgehen, dass die Versicherung sich nicht kundenunfreudlich gegenüber ihren Versicherten verhält. In jedem Fall liegt bisher kein Grund vor, warum man von der Schleswiger Versicherung abraten sollte.