ein Fachportal von transparent-beraten.de

Hundehaftpflichtversicherung der Ergo

Die Hundehaftpflichtversicherung der Ergo - Tarife, Testergebnisse & Erfahrungen 2019
Sichern Sie sich jetzt ab und sparen Sie bis zu 67% mit unserem kostenfreien Tarifvergleich Jetzt Tarife vergleichen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hundehaftpflicht der Ergo kann durch zusätzliche Module flexibel gestaltet und so individuell auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet werden.
  • Der Zusatzbaustein „Haus & Gassi“ stellt einen umfangreichen Versicherungsschutz sicher, der u. a. eine Forderungsausfalldeckung bietet.
  • Hundehalter mit mehreren Hunden erhalten bei der Ergo bereits ab dem zweiten Hund einen Rabatt von 25 Prozent auf den Versicherungsbeitrag.
  • Die Kosten der Hundehaftpflicht der Ergo liegen mit einer Versicherungssumme von 10 Millionen Euro je nach Leistungsumfang bei rund 130 Euro pro Jahr.
  • Im Test wird sowohl der Service als auch die Schadensfallbearbeitung mit “gut” bewertet (Serivce Value und DISQ, 2018).

Die Hundehaftpflicht der Ergo

Hundehaftpflichtversicherung der Ergo

Zunächst bietet die Ergo mit ihrer Hundehaftpflichtversicherung alle Leistungen, die der Versicherte von einer soliden Absicherung erwarten kann. Dazu gehört die Übernahme von Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die der Vierbeiner ohne Verschulden des Halters verursacht.

Die Versicherung ermöglicht hier die Wahl einer außergewöhnlich hohen Deckungssumme von 50 Millionen Euro. Es stehen jedoch auch geringere Versicherungssummen von fünf bzw. zehn Millionen Euro zur Verfügung.


Leistungen der Hundehaftpflicht im Überblick

  • Der Auslandsschutz gilt weltweit bis zu zwei Jahre.
  • Kosten aus einem Deckakt sind versichert – unabhängig davon, ob dieser gewollt oder ungewollt erfolgte.
  • Hundewelpen eines versicherten Hundes sind bis zu zwölf Monate kostenlos mitversichert.
  • Mietsachschäden an Gebäudebestandteilen sind bis zur Versicherungssumme gedeckt.
  • Nimmt der versicherte Hund an Turnieren, Hundeschauen und Hunderennen teil, ist dies ebenfalls im Versicherungsschutz enthalten.

Mit dem Zusatzbaustein “Haus & Gassi” lässt sich der Versicherungsschutz darüber hinaus wirkungsvoll erweitern.

Baustein „Haus & Gassi“ für größeren Leistungsumfang

Über den Baustein “Haus & Gassi” kann der Versicherungsschutz um eine Forderungsausfalldeckung erweitert werden. Die Ausfalldeckung der Ergo springt ein, wenn Ihr Hund von einem fremden Hund verletzt wird. Ist der Halter des fremden Hundes unbekannt oder nicht zahlungsfähig, übernimmt die Versicherung die anfallende Kosten bis zu einer Summe von 1.500 Euro. Gedeckt sind die Kosten für Tierarzt, Bestattung und Einschläferung.

Die zweite Leistungserweiterung betrifft die Mietsachschäden. Diese sind im Baustein “Haus & Gassi” auch dann versichert, wenn der Hund auf Reisen Einrichtungsgegenstände beschädigt.

Was kostet die Hundehaftpflichtversicherung der Ergo?

Die Beiträge der Hundehaftpflichtversicherung der Ergo liegen im mittleren Preisniveau. Bei einer Versicherungssumme von 10 Millionen Euro muss der Versicherte mit jährlichen Kosten von rund 122 Euro* rechnen. Der Zusatzbaustein “Haus & Gassi” ist hier noch nicht enthalten. Dafür gilt jedoch bei Sachschäden eine Selbstbeteiligung von 150 Euro.

Soll zu den gleichen Bedingungen der Zusatzbaustein eingeschlossen werden, liegen die jährlichen Kosten bei rund 141 Euro*.

*Bei den Werten handelt es sich lediglich um ungefähre Angaben. Exakte Versicherungsbeiträge können nur anhand individueller Daten ermittelt werden.

Experten-Tipp:

So können Sie die Beitragshöhe reduzieren

Für Menschen, die mehrere Hunde haben, bietet die Ergo einen attraktiven Beitragsnachlass an. Bereits für den zweiten Hund reduziert sich der Versicherungsbeitrag um 25 Prozent. Mit jedem weiteren Hund, der bei der Ergo versichert wird, steigt der Rabatt weiter.

Weitere Möglichkeiten, die Kosten der Hundehaftpflicht zu senken:

  • Vereinbarung einer Selbstbeteiligung für Sachschäden in Höhe von 150 Euro
  • Längere Vertragslaufzeiten von bis zu 5 Jahren

Kostenfreier Hundehaftpflicht-Testsieger-Vergleich 2019

Die Testsieger aus Stiftung Warentest, Ökotest und Focus Money im Vergleich.
Sie haben Fragen?
Telefonische Expertenberatung
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr.
Kontakt aufnehmen

Hundehaftpflicht der Ergo im Test 2019

Ein wichtiges Kriterium bei der Wahl eines Versicherers ist die Frage, wie fair sich dieser bei der Schadensfallbearbeitung verhält. Dieser Frage wollte auch das Analyseunternehmen Service Value auf den Grund gehen und führte dafür eine große Online-Umfrage unter Versicherungskunden durch.

Teilnahmevoraussetzung war, dass der Versicherte in den letzten drei Jahren mindestens einen Schadensfall bei seiner Versicherung angezeigt hat.

Die Ergo wurde als Hundehaftpflichtversicherer mit dem Qualitätsurteil “gut” ausgezeichnet. Dies steht dafür, dass die Ergebnisse der Ergo über dem Branchendurchschnitt lagen. Neben der Ergo wurden 31 weitere Versicherungsunternehmen beurteilt. Davon schnitten 5 Versicherer mit dem Ergebnis “sehr gut” und 13 mit “gut” ab.(Quelle).

Erfahrungen mit der Ergo

Das Marktforschungsunternehmen DISQ (Deutsches Institut für Service-Qualität) ermittelt jährlich über eine Online-Umfrage den Versicherer des Jahres. 2019 beteiligten sich knapp 5.500 Versicherte und beantworteten Fragen zu den Themen Service, Konditionen, Produktqualität und Transparenz. Außerdem wurde gefragt, ob sie ihren Versicherer weiterempfehlen würden und ob es Dinge gibt, über die sie sich ärgern.

Insgesamt lagen am Ende Wertungen zu 35 Versicherungsunternehmen vor. Die Ergo belegt den 17. Platz und wird mit “gut” bewertet (Quelle).

Die Ergo Versicherung

Die Ergo Versicherung ist Teil der Ergo Group, welche weltweit in rund 30 Ländern vertreten ist. Hauptabsatzmärkte sind dabei jedoch Europa und Asien.

Über das Unternehmen Ergo Versicherung deckt vor allem die Sparten Schaden- und Unfallversicherung ab. 2017 erzielte das Unternehmen Beitragseinnahmen von etwa 3,5 Milliarden Euro.

Unsere Kunden haben uns bewertet
4.9 von 5 Punkten aus 1 162 Bewertungen für die transparent-beraten Beratungsleistung